Wohnen in Deutschland, arbeiten in den Niederlanden

Image

Informationen über wohnen in Deutschland und arbeiten in den Niederlanden.

Sie wohnen in Deutschland und arbeiten in den Niederlanden? Dann bekommen Sie mit 2 Ländern zu tun, die Ihr Einkommen besteuern können:

  • Deutschland kann Steuer erheben, weil Sie in Deutschland wohnen.
  • Die Niederlande können Steuer erheben, weil Sie in den Niederlanden arbeiten.

 

 

Um zu verhindern, dass Sie doppelte Steuern zahlen, haben die Niederlande und Deutschland gegenseitig Vereinbarungen getroffen. Diese Vereinbarungen sind in einem Doppelbesteuerungsabkommen festgelegt. Mit diesen Vereinbarungen wird bestimmt, ob Sie in den Niederlanden oder in Deutschland Lohnsteuer zahlen. Sie können den vollständigen Text des Doppelbesteuerungsabkommens zwischen den Niederlanden und Deutschland (nur auf Niederländisch verfügbar) lesen.

Wichtiger Hinweis!

Im Doppelbesteuerungsabkommen sind keine Regeln für die Erhebung der Einheitsversicherungsbeiträge enthalten. Dafür gelten andere (internationale) Regelungen.

Sie arbeiten in den Niederlanden? Lesen Sie dann die Informationen für einen Arbeitnehmer in den Niederlanden (darunter Behörden).

Mehr Informationen?
Gerne können Sie mit uns einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren und sich im Rahmen einer Erst- oder weiterführenden Beratung von Ihren Möglichkeiten mit Advinez Nederland überzeugen. Wir freuen uns auf den Kontakt.

Kontakt-Formular
Email: info@advinez.eu
Telefon: +31 (0) 541 700 200

 

Share

Geplaatst oben: 18-04-2016

geändert am: 27-11-2017

Denis Elferink

CEO

Telefon : 0541-700200

Emaille : d.elferink@advinez.eu

Diese Seite empfehlen